Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/tsuka

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bunter Mix 2

Tja da sitze ich und warte das der Postmann endlich kommt. Laut Hp ist mein Paket (mit Stoffen) heute morgen um 6 Uhr eingeladen wurden. Wo bleibt der Typ bitte schön? Ich will mit meinem neuen Kleid anfangen!

Schwarze Nacht. Der schlimmste Reinfall meines Lebens.

Christian ist ja wohl so was für ein Schwätzer und um so besoffener der wurde um so schlimmer wurden seine Storys. Meine Fresse, wer glaubt so einem…da fällt mir zu seiner Statur nicht wirklich eine nette Beschreibung zu ein…das er Bodyguard bis vor kurzem war. Und dann hat doch auch noch versucht anzugeben. Das ging dann so lange bis er um halb 2 völlig besoffen abgehauen ist. Na schönen dank auch! >.< (Meine Mum ist übrigens auch sauer auf ihn) Er wusste genau das ich bis 5Uhr in Hamburg fest sitze und Daniel aller spätestens um 2 Uhr gehen muss. Kurz um, ab 2Uhr war ich alleine da. Na ja eher 2 Minuten. Da hat sich bereits irgendein Schmierlappen an mich ran geschmissen. Unter normalen Umständen hätte ich mich mit dem nie abgegeben. Aber ich hatte auch keine Lust alleine rum zu sitzen.  Der Kerl ging mir aber relativ schnell dann doch auf die Nerven und ich meinte zu ihm, er solle mich doch mal in Ruhe lassen und sich irgendwo anders eine aufreißen. Nö, der nicht…

Während ich mich auf die Tanzfläche rettete, (und keine Lust hatte zu tanzen aber es dennoch tat)umzingelt von Kerlen (Nein, die Tanzfläche war so gut wie leer und ich kann es nicht anders deuten) stolzierte der wie ein Gockel immer mal wieder zu mir und versuchte –erfolgreich durch Unterhaltung *kotz*- den anderen zu zeigen ich würde zu ihm gehören. ICH mit dem! Was bilden sich Männer bitte schön ein? Und können die nicht einmal ein „Es wäre besser wenn du mich alleine lassen würdest“ verstehen?

Also hier mal an alle Unterbelichteten-> Wenn eine Frau sagt sie will alleine sein, dann geht ihr! Verstanden? <-regt sich schon wieder auf

Aber Gott sei dank hab ich Samstag Daniel *an dieser stelle mal grüßt* bei mir. Der musste mir auch gestern tausendmal versprechen mich nicht alleine zu lassen. (Das machst du doch nicht,ne? *puppeteyes*)

Tja, und gestern hab ich ihn wieder mit LARP genervt. Auch wenn er meint ich tue das nicht, habe ich trotzdem das Gefühl. Aber nach dem er jetzt meinte ich solle nicht soviel auf WikiLarp geben weiß ich halt nicht mehr was Richtig und Falsch ist. So mit bleibt er ja nur noch übrig zum fragen.

Oh, dass ist mir immer so unangenehm. - _-

Gestern habe ich etwas zu einer Anfängerlolita geschrieben- was andere mehr als negativ empfunden haben, aber nie so gemeint war >.>- und musste mir erst einmal von diversen Leuten eine Standpauke abholen. Dabei macht das die Elite so oft und da stimmen sie dann natürlich zu. Was ist das überhaupt für ein mist?

Aber wie ich bereits schon mal erwähnt hatte, biste bei der Elite unten durch, bist du bei fast allen unten durch. Auch wenn es laut der anderen, es keine Hierarchie gibt.

Nein, wie kommt mach auch auf so etwas ne? @.@ Ja ja…

Anja hat mir heute ganz viele Tsukasa Poster geschickt, muss die nach her gleich mal an meine Wand kleben. Hoffentlich fallen die nicht- so wie bei Gackt- meinen Meerschweinchen/Kaninchen zum Opfer.

Hab mir gestern endlich die Subway to Sally Konzertkarten gekauft. Meine Mum freut sich auch schon total auf das Konzert. Obwohl sie lieber zu Schandmaul gegangen wäre. Darauf hab ich keine Lust. Aber Daniel meinte er nimmt sie mit (musste gleich 3mal danach fragen ob er es ernst meint. Es handelt sich ja schließlich um meine Mutter). Das hab ich ihr dann gestern erzählt und jetzt meinte sie ich solle heute noch mal Daniel fragen (sie denkt das hätte er nur so daher gesagt) ob er es ernst meint. Und wenn ja, ihr eine Karte besorgen.

Wenn er es wirklich macht, rechne ich es ihm hoch an. Ich glaub ich hätte das nicht gemacht. >.>

(Mensch, Daniel, du hast dann einen gut bei mir!)

Ach und sie will dann irgendwann mal mit mir ins Einhorn gehen. Vielleicht hätte ich ihr nicht erzählen sollen, welche Musik die da gespielt haben, als ich das war. Aber okay, gehe ich irgendwann mal mit ihr dahin. Auch wenn es wohl erst was im nächsten Halbjahr wird. Unterschiedliche Arbeitspläne. Manchmal sehe ich sie eine Woche nicht, obwohl wir in einem Haus zusammen wohnen.

19.3.09 16:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung